Ubuntu Tablet OS-2 Android - Tipps und Tricks

Anleitung: Ubuntu auf Nexus-Geräte installieren


Hier bekommt ihr nun eine einfache Anleitung, wie ihr das Ubuntu-Betriebssystem auf Geräte der Nexus-Reihe bekommt. Wer ein Nexus 4,7,10 oder Galaxy Nexus hat darf das neue Linux antesten.

Dafür muss euer Smartphone oder Tablet jedoch gerootet sein und eine alternative Recovery installiert haben. Wenn das für euch bömische Dörfer sind, empfehle ich euch in Foren nach einer Anleitung für diese Prozeduren zu schauen. Hier nun die Anleitung, die Andreas Gottbehüt von mobilegeeks kreierte.

1. Ladet die passende ZIP Datei für eurer Gerät herunter und kopiert diese auf den internen Speicher.

2. Ladet die phablet ARMHF ZIP herunter und kopiert diese auf den internen Speicher.

3. Startet in euer Recovery system.

4. Erstellt ein Backup.

5. Führt einen Factory Reset durch.

6. Installiert die Geräte ZIP.

7. Installiert die ARMHF ZIP.

8. Startet eurer Gerät neu und genießt Ubuntu.

Schwer klingt das alles nicht und auch wenn Anroid wirklich genial ist bestreitet man sicher gerne zumindest aus Neugier eine Reise in ein anderes Betriebssystem. Wenn ihr jedoch genug Ubuntu gesehen haben solltet und wieder zu Android möchtet, hat der Autor des Tutorials auch eine Anleitung für euch parat:

1. Schaltet euer Nexus aus und startet in das Recovery System.

2. Führt ein Factory Reset durch.

3. Stellt das Backup wieder her und startet neu.

Geräte ZIP: manta (Nexus 10) | grouper (Nexus 7) | mako (Nexus 4) | maguro (Galaxy Nexus)

Phablet armhf ZIP: Download

Falls ihr euch noch gar nicht so viel mit dem Thema Ubuntu für mobile Geräte beschäftigt habt, hier könnt ihr in einem umfassenden Video eine installierte Version auf einem Nexus 7 sehen. Alle Bastelarbeiten geschehen selbstredend auf eure Verantwortung. Schreibt uns eure Meinung zu Ubuntu in die Kommentare.

quelle: mobilegeeks

Du hast nun abgestimmt und kannst deine Meinung teilen! .
Wie findest du dieses Thema?
  • Supergeil!
  • Interessant
  • Geht so
  • Doof!

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>