Asus Memo Pad – Günstiges Tablet geht an den Start

Unbenannt-1

Asus, der Hersteller des schon günstigen Nexus 7 bringt unter eigenem Namen nun das Memo Pad auf den Markt. Es ist mit 149 Euro ganze 50 Euro günstiger, doch was steckt im Gerät? 

Das Asus Memo Pad bringt im Gegensatz zum Nexus 7 keine High-End Hardware mit. So rechnet im Memo Pad lediglich ein mit 1 Ghz getakteter Single-Core Prozessor, eine Mali-400-GPU und 1 GB Ram sorgen für Unterstützung. Das Display hat eine Diagonale von 7″, bietet aber nur die geringe Auflösung von 1.024×600 Pixel.

Eine Kamera gibt es lediglich auf der Frontseite und bietet eine Auflösung mit 1 Megapixel, gerade genug für Videochats. Intern stehen 16 GB Speicher zur Verfügung, dank microSD-Kartenslot können diese jederzeit erweitert werden. Desweiteren bekommt man 5 Gigabyte Online-Speicherplatz im Asus WebStorage. In Kontakt mit der großen weiten Welt tritt man per Wlan n, UMTS oder gar LTE werden nicht unterstützt.

Das Gehäuse des Asus Memo Pads wiegt 358 Gramm und ist 11,2 mm dick. Android tritt nur in der schon älteren Version 4.1 an. Ob ein Update auf eine neuere Version erscheinen wird ist noch unbekannt. Mit 4,720 mAh sollte der Akku genug Power haben um länger ohne Steckdose auszukommen.

Das Asus Memo Pad ist zwar günstig, bietet aber auch keine teure Hardware. Hier sollte man evtl. das Archos GamePad in Augenschein nehmen. Kollege Andre hatte es hier schon einem Test unterzogen. Dieses bietet fast die selbe Hardware aber mit dem Unterschied dass hier drin ein Dual-Core Prozessor mit 2x 1,6 Ghz seine Arbeit verrichtet. Das sollte beim Zocken oder auch Surfen nicht ganz unerheblich sein.

Quelle: mobilegeeks

Sebastian B.

Smartphonefreak durch und durch. Angefangen bei Symbian ging es dann zu iOS sowie Android.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Social Widgets powered by AB-WebLog.com.